ZIMMER

 

Standard

ab 2 Nächten

ab 3 Nächten

Tourismusabgabe

1Euro pro Person/Nacht

1Euro pro Person/Nacht

1Euro pro Person/Nacht

Doppelzimmer

65 Euro

(€ 32,50 pro Person)

58,60 Euro

(€ 29,30 pro Person)

52 Euro

(€ 26 pro Person)

DZ mit Balkon

70 Euro

(€ 35 pro Person)

63 Euro

(€ 31,50 pro Person)

56 Euro

(€ 28 pro Person)

Einzelzimmer

42,50 Euro

38,30 Euro

34 Euro

Dreibettzimmer

88,50 Euro

(€ 29,50 pro Person)

79,70 Euro

(€ 25,57 pro Person)

70,80 Euro

(€ 23,60 pro Person)

Frühstücksbuffet

9,50 Euro pro Person/Nacht

9,50 Euro pro Person/Nacht

9,50 Euro pro Person/Nacht

Das Frühstücksbuffet ist für Sie während folgenden Zeiten bereit:

In der Nebensaison von 8-10 Uhr und in der Hauptsaison (Juli und August) von 7-10 Uhr.

 

Aufgrund nachstehender Gesetzesänderung werden die Preise der Übernachtung und des Frühstücks separat ausgewiesen.

Das Steuerreformpaket 2015/2016 bringt wesentliche Änderungen im Umsatzsteuergesetz:

Neu ab 1.5.2016 ist, dass die 13%ige Umsatzsteuer auch für die Beherbergung in eingerichteten Wohn- und Schlafräumen und die regelmäßig damit verbundenen Nebenleistungen (einschließlich Beheizung) gilt. Bei Pauschalangeboten wird per Erlass geregelt, welcher Teil auf das Frühstück sowie die Halb- oder Vollpension entfällt, da dieser Teil weiterhin dem ermäßigten Steuersatz von 10% unterliegt.

 

Tourismusabgabe:

Gemäß § 94 Abs. 1 der O.Ö. Gemeindeordnung 1990 o.d.g.F. erhebt die Gemeinde zur Deckung des Aufwandes für die Tourismusförderung von allen Personen ab dem vollendeten 15. Lebensjahr je Nächtigung 1 Euro Tourismusabgabe.

Dies gilt für Personen die in der Gemeinde nicht den Hauptwohnsitz haben und in einer Gästeunterkunft, Ferienwohnung, Hotel, Pension oder in einer medizineschen Sonderkrankenanstalt aus Anlass der medizinischen Rehabilitation nächtigen.